SV Union Salzgitter

News September 22

TT 1.10. Sa 10.00. Union II – ESV Goslar    VFL Oker – Union II Der erste Gegner SSV Neuhaus II war kein Maßstab. Dies ist bei diesen Gegnern anders. Die Ergebnisse werden einen Fingerzeig geben, wohin die Reise gehen wird.

Volle Hütte im Stadion

MusikladenBeim Open Air-Konzert des Kulturkreises am Freitagabend waren alle Plätze ausverkauft. Unser „Musikladen – eine musikalische Wundertüte“ mit der Live-Band des Westfälischen Landestheaters war eine Hommage an die außergewöhnliche Sendung von Radio Bremen. Das Jubiläumsprogramm (s.u). endet am Sonntag.

Ergebnisdienst  FB SC Gitter – Ü 50  1:3 Auch dem Lokalrivalen gelang es im Derby nicht, der neugegründeten Mannschaft eine Niederlage beizubringen.  SSV Vorsfelde – B I 1:0   A – SSV Vorsfelde 3:0 Damit grüßt das Team von Jonas Teuber weiterhin von der Tabellenspitze.  VFL Salder – B II  3:3 Im Spitzenspiel der Kreisliga musste unser Team in der Schlussminute den Ausgleich hinnehmen.  Viktoria Heerte – II. Herren 5:0  I. Herren – MTV Lichtenberg 2:3  Ein geschenkter Tag für Unions Herrenfußballer. Die II. Herren hatte das Spiel schon zur Halbzeit verloren, lag man da doch schon mit 0:4 zurück. Auch die Erste konnte nichts reißen. Zwar führte man lange, geriet dann aber in Rückstand. Nachdem   schon fast alle nach dem Ausgleich mit der Punkteteilung gerechnet hatte, legte Lichtenberg in der 91. Minute nach und zeigte sich damit nach der hohen Vorsonntagsniederlage besser erholt als der Gastgeber.

Man berichtet es gern             Nach der Sommerpause hat unser „Bautrupp“ mal wieder zugeschlagen und hat die Überdachung der Terrasse fertigestellt. DANKE !!!!!!      Angesichts der Tatsache, dass am Freitag wegen der Open-Air-Veranstaltung kein Training auf der Anlage stattfinden kann, haben sich die Trainer der F 3 eine tolle Alternative für ihre „Kids“ einfallen lassen. Man trifft sich in einem „Jump und Fun-Park“ – wie es heute neudeutsch heißt- und darf sich neben anderem auf diese von Eltern gebackene Muffis freuen. Der Tisch ist schon angerichtet. Tolle Idee und wieder mal ein Beweis dafür, dass neben dem Sport auch andere Aktivitäten geboten werden.

Heimspiele am Wochenende  Wegen der Open-Air-Veranstaltung auf dem Union-Platz finden die Jugendspiele beim SC Gitter statt, die I. Herren spielt um 15.30 gegen den MTV Lichtenberg in Gr. Mahner. Am Freitag tritt die Ü 50 beim SC Gitter an.  Am Dienstag spielte die II.Herren gegen den MTV Lichtenberg II 1:1.

Kultur“sommer“ im Union-Stadion vom 23. – 25. September Zu ihrem 75-jährigen Bestehen lädt der Kulturkreis zu Open-Air-Konzerten für jeden Geschmack ein.  Freitag 18.00: Musikladen – eine musikalische Zeitreise in die 70er/80er von den Stones, ABBA, Van Morrison bis hin zu Tina Turner und Gloria Gaynor Samstag 14.00  Die Bremer Stadtmusikanten Familienstück für alle (ab 4 Jahre)   19.00: BRASS BAND BERLIN – von Bach bis zu den Beatles, die Jazzband bietet eine Mischung aus Musik, Show und Slapstick  Sonntag 15.00 Göttinger Syphonieorchester „An Afternoon with John Williams“ – Filmmusik vom Feinsten  Eintrittspreise beim Kulturkreis 05341/32543 oder an der Abendkasse (+ 2 €) Alle Abendveranstaltungen 20 €  Kindertheater Erwachsene 6 €, Kinder 3 €  Die für diesen Zeitpunkt vorgesehenen Heimspiele  werden z.T. neu terminiert bzw. verlegt.  Einladung zum Info Abend für Vereinstrainer
Zu unserem 2. DFB Trainingsdialog für Vereinstrainer lädt der Stützpunkt
Wolfenbüttel / Salzgitter / Rüden Euch am Montag, den 10.10.2022, ein.
Thema: „Bolzplatzmentalität fördern“ Teil II
Beginn: 17:00 Uhr  Ende: ca. 19:00 Uhr
Ort: MTV Wolfenbüttel – Meeschestadion  Friedrich-Ludwig-Jahn-Platz 1b  38300 Wolfenbüttel.   Anmeldung bis zum 8. an   matthias@gluch.wf

Darter bezahlen bei ihrer Premiere Lehrgeld Bei ihrem ersten Spiel in Sievershausen mussten unsere „Neuanfänger“ wie erwartet eine klare Niederlage einstecken. Wir sind sicher, dass mit zunehmender Erfahrung sich auch mittelfristig die ersten Erfolgserlebnisse einstellen werden.

Gelungener Saisonauftakt in der TT-Regionallliga  Als Aufsteiger musste Union eine „Nordlandreise“ antreten. Erster Gegner in Schleswig-Holstein war der SV Siek, den man mit 6:4 besiegen konnte. Danach sah es anfangs nicht aus, gingen doch nach den gewonnenen Eingangsdoppeln die ersten 4 Einzel allesamt verloren. Am Sonntag gewann man beim TSV Bargteheide mit 7:3, wobei die Youngster Wilke und Schulz mit klaren 3:0 – Erfolgen wesentlich zum Sieg beitrugen. Damit erkämpfte sich Union vorerst die Tabellenspitze.

Geschäftsstelle – Die Geschäftsstelle ist vom 19.09. bis 03.10. geschlossen. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an Lutz Unglaube 015758309467 lutzunglaube@gmail.com

Ergebnisse Fußball Ü 50 – SG Grube Fortuna1:1  Da war mehr drin, aber letztendlich war das Team dennoch zufrieden . C I – Rhume/Oder 1:0    Harlingerode – Ü 40 0:6 Das Ergebnis spiegelt die Überlegenheit unseres Teams wieder.   A – Rhume/Oder 0:5    B II – Gebhardshagen 5:0     Fortuna Lebenstedt – I. Herren 4:0  Auch Union konnte den Lauf der Fortunen nicht stoppen. Nach dem 0:1 zur Halbzeit legt Fortuna im Schlussdrittel noch 3 Tore nach. Es war überhaupt der Tag der hohen Ergebnisse, so schlug u.a. der GSC den TSV Lochtum mit 9:0, Oker gewann in Lichtenberg mit 7:0 und Salder setzt seine Niederlagenserie mit 1:5 gegen Vahdet fort.

Oldies, but Goldies  – Landesmeisterschaften im Hammerwurf  Bei den Niedersächsischen und Bremer Meisterschaften im Hammerwurf und im Gewichtswurf haben Athleten des SV Union ordentlich Gold geschürft. Bei den Titelkämpfen in Harsum überzeugte das Herrentrio plus Dame mit 5 Titeln und 4 Rekorden.

Es klingt ungewöhnlich aber der Hammerwurfspezialist Steffen Koppenhöfer war mit seinen 51 Lenzen der jüngste des 271 Lenze zählenden Union-Teams. Der Führende der NLV-Bestenliste im Hammerwurf wurde mit einem ausgezeichneten Wurf auf 43,93m seiner Favoritenrolle gerecht und holte den Landestitel, damit rangiert er auf Platz 5 der Klasse M50 in Deutschland.  Im Gewichtswurf  stand er  als Dritter nochmals auf dem Podium. Gerhard Flachowski   wurde mit einem Wurf auf 24,18m Landesmeister mit dem Hammer der Klasse M75. Im Gewichtswurf schleuderte der 78jährige als Sieger die 7,26kg schwere Kugel mit Kette auf 10,85m. Auch Renate Richter erreichte beim Gewichtswurf und  mit dem Hammer die  Meisterschaft.  Der 71jährige Friedhelm Bode ist erst 2021 zur Leichtathletik gekommen und gehört nun bereits in einigen Disziplinen zu Niedersachsens Besten, wie er bei den Titelkämpfen im Gewichtswurf unter Bewies stellte. Mit  13,32m wurde er  Vizemeister mit dem 7,26kg Gerät.

Mas/Manfred Spittler

Ü 50 bleibt in der Erfolgsspur  Das neugegründete Team konnte auch im zweiten Saisonspiel einen Sieg landen, diesmal bei der SG Großes Bruch mit 3:1. Torschützen: (20′) Ruhrmann| (45′) Döring | (52′) Kaplan

 Ergebnisse vom Wochenende  I. Herren – MTV Wolfenbüttel II 3: 4 Ein völlig verrücktes Spiel!!  Schon nach 3 Minuten lag Union mit 0:2 hinten. Zwar verkürzte Daniel Salge  in der 37. Minute per Elfmeter, doch zum psychologisch ungünstigstem Zeitpunkt, nämlich mit dem Halbzeitpfiff, zog der MTV auf 3:1 davon.  Da aber  Jonas Teuber zu einem ähnlich günstigen Zeitpunkt, nämlich gleich nach Wiederanpfiff, den Anschluss schaffte, wurde der Glaube an einen Erfolg wieder angefacht. Kaum zehn Minuten später gelang Justin Ruhrmann der Ausgleich. Als alle schon mit dem Remis rechneten, schlug dieser in der 91. Minute  einmal zu und sicherte Union nach einer grandiosen Aufholjagd noch den Sieg.  Fortuna Lebenstedt II – Union II 3:1 Gegen den Tabellennachbarn aus Lebenstedt musste unsere Reserve die erste Niederlage der noch jungen Saison hinnehmen. Jugend   D 1 – Vahdet  15:0  C 1 – Göttingen 05 II 2:3   C II – SVI  Freie Turner II – B I 3:3  Vahdet-B II 1:2    A – JFV Eichsfeld  5:0  F III und E III mussten Niederlagen einstecken, D II und D III erreichten eine Punkteteilung, währende E I, F II und F III zum Teil hohe Siege einfuhren.    

Gelungener Saisonauftakt in der TT-Landesliga Ohne ihren Neuzugang Audrius Kaucerauskas, dessen Sohn in der I. Herren aufschlägt, gewann Union II in der Besetzung Schön, Polder, Blanke, Ludolph, Wegner und Jackmann gegen den SV Neuhaus II mit 9:4.

Yoga hat Coronakrise offenbar überstanden Nachdem in Corona-Zeiten der Kurs  deutlich kleiner geworden war, erholt sich seine Teilnehmerzahl peu a peu. Mit 15 Teilnehmern wurde am Montag ein „Jahresrekord“ aufgestellt.

       

NDM Senioren in Blankenfelde-Mahlow bei Berlin
Der 78jährige Unioner Gerhard Flachowsky hat bei den Norddeutschen Meisterschaften der Senioren Gold im Dreisprung gewonnen.
Mit seinen 7,05m als Siegesweite durfte Gerhard Flachowski wenig später mit zufriedener Miene Gold für die Meisterschaft entgegennehmen. Am Nachmittag dieses zweiten von drei Meisterschaftstagen stellte sich Flachowski auch noch im Diskuswurf der Konkurrenz. Mit guten 26,94m wurde er Vizemeister und hatte sich damit einen weiteren Platz auf dem Podest erkämpft.
Mit dem 67jährigen Manfred Spittler war ein zweiter Athlet aus Salzgitter am Start. In der Klasse M65 überwand er 1,25m und wurde vierter. Beim Versuch 1,28 zu bewältigen verletzte er sich an der Achillessehne und musste den Wettbewerb beenden.
Mas/Manfred Spittler
Rekord beim Leichtathletik Meeting in Osterode Mit einem neuen Kreisrekord und zwei persönlichen Bestleistungen zeigte 2 junge Leichtathleten des SV Union, dass ihre Form auch nach den Ferien noch stimmt. Bei einem Abendsportfest in Osterode konnten Nikolas Raeth   die erst 10jährige Caya Jurtzok   Sölter Farben erfolgreich vertreten.

Nachdem Nikolas Raeth schon im Juni über 100m mit dem Landesmeistertitel beeindruckt hatte, wollte der M15 Athlet nun auch auf der anspruchsvollen 300m Strecke sein Leistungsvermögen unter Beweis stellen. Nach dem Start stürmte der lang aufgeschossene Schüler aus den Blöcken, als wolle er nur den 100m Sprint in Angriff nehmen.  Die Kräfte ließen zunehmend nach, doch die „Qual“ wurde mit einer starken Leistung belohnt. Mit ausgezeichneten 38,43 Sekunden hatte der Unioner den bisherigen M15 Kreisrekord  aus dem Jahre 2011 um gewaltige 1,63 Sekunden verbessert und sich damit an die zweite Stelle der NLV-Jahresbestenliste seiner Altersklasse gesetzt. Danach stellte er sich mit Erfolg auch noch dem Hochsprung . Mit 1,68m  verbesserte er seine alte Bestleistung um acht Zentimeter. Das zweite Talent Caya Jurtzok erfreute besonders im Weitsprung. Mit einem Satz auf 3,68m verbesserte auch sie ihre persönliche Bestmarke.  Im 50m Lauf  steigerte sie ihren Hausrekord auf beachtliche  8,27 Sekunden  Wie gut diese Leistung ist, lässt sich daran ablesen, dass sie selbst bei den um ein Jahr älteren M11-Schülerinnen als Zweite ins Ziel gekommen wäre.

Mas/Manfred Spittler

Spiele vom Wochenende  GSC – SV Union I 4:2 Bis zur 40. Minute schien alles auf einen deutlichen Sieg des favorisierten Gastgebers hinauszulaufen, doch dann brachten Daniel Salge mit einem Elfmeter und Dustin Duwe  Union heran .Die Unaufmerksamkeit nach dem Anschlusstreffer nutzte der GSC zum sofortigen  4:2, womit die Partie praktisch entschieden war.  JSG Langelsheim – SCU U 13   0:7    SCU U 10 – SC Hainberg II 6:2  JFV Göttingen –  C-Jgd. 1:6 (Pokal)   B I – JFV Göttingen  12:0  B II – JSG Seesen  5:0    SV Reislingen-N. – A-Jgd. 2:4

Premiere gelungen
Unter der Woche hatte unsere ü50 ihre Premiere und gewann dabei im Pokal gegen Glück Auf. Viele alte Namen tauchen in der Aufstellung auf, u.a. sind die Uralt-Unioner Klaus Bondzio und Thorsten Weigelt dabei. Mit Michael Döring besitzt die Mannschaft einen tollen Spielgestalter. Neben Ü 40 Aufsteiger Andy Ruhrmann haben auch die anderen irgendwann einmal bei Union gekickt. Ich glaube, das Team wird die Serie positiv gestalten können.
Die Ü40 spielte zum Saisonauftakt bei Arminis Adersheim 0:0.

Knappe Ergebnisse
Die Erste Herren bleibt nach der Auftaktniederlage auch im vierten Spiel nacheinander ohne Punktverlust und gewann beim SV Rammelsberg mit 2:1. Pech hatte die II. Bis zur 74. Minute hatte man gegen den Kreisligisten SV Kissenbrück geführt, um dann den Ausgleich zu kassieren und im folgenden Elfmeterschießen aus dem Pokal auszuscheiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.