SV Union Salzgitter

Januar 22

Das Kopf an Kopf-Rennen geht weiter

Nach einem klaren Auftaktsieg – 8:2 gegen den SC Hemmingen-Westerfeld –  mussten Unions Tischtennisherren in der Oberliga beim unmittelbaren Kontrahenten ASC Göttingen antreten. In einem bis zum letzten Moment spannenden Match trennten sich beide Teams 5:5, womit beide Teams mit 2 Verlustpunkten belastet sind. Das Meisterschaftsrennen bleibt spannend.

Ein Blick zurück

Beim Ausmisten alter Rechnungen sind uns sehr interessante Dokumente des Vereins aus den Kriegsjahren in die Hände gefallen. Der ehemalige 1. Vorsitzende des Vereins Hermann Bergmann kümmerte sich rührend um die Soldaten, obwohl der Verein schon kurz nach Kriegsbeginn mangels „Masse“ den Sportbetrieb einstellen musste. So schickte er jede Weihnachten Grüße an alle Soldaten im Feld, ergänzt um Endspielberichte der Deutschen Meisterschaften, einer Anschriftenliste und Zigaretten. Passantragsformulare, Korrespondenz mit den NS-Reichsbund für Leibesübungen, das Protokollbuch von 1920-1926 und einiges mehr ergänzen diesen interessanten Fund.

G-Jugend startet ihr erstes Turnier            Da in der Saison 21/22  auf Grund der Pandemie und der veränderten Spielbedingungen so gut wie keine Begegnungen stattgefunden haben, wagte sich die G-Jugend, ergänzt um einige Bambinis, an die Ausrichtung eines Turnieres – unter strengen Auflagen. Trainer und Betreuer, alle zum ersten Mal in der Verantwortung für ein Turnier, waren danach der festen Überzeugung, dass sich der Aufwand gelohnt habe, zumal von den Gästen der Wunsch geäußert wurde, beim nächsten Turnier gern dabei sein zu wollen.

Erstes Anbaugerät für neuen Trecker eingetroffen

Dank einer Spende eines unserer Ehrenmitglieder und Jugendtrainers konnte eine so gennannte Heckmulde angeschafft werden, mit der man u.a. leichte Ladevorgänge bei Schüttgut durchführen kann.

Darts starts

Die Pandemie erschwert den Start unseres Projektes Darts beim SV Union. Zum Start kurz vor Weihnachten schauten etliche Vorstandsmitglieder vorbei, um Uwe Cassel – Ansprechpartner Darts (im Vordergrund) – und Lutz Unglaube (dahinter) Dank für die Betreuung bzw. Neubeschaffung der Dartsscheiben und Pfeile zu sagen. Jeder Interessierte ist eingeladen, am Donnerstag ab 17.00 vorbeizuschauen. Wir warten ab, wie sich das Interesse am Dartssport bei Union entwickelt. Wir fangen mit dem Freizeitsportangebot für jedermann an und werden bei Bedarf natürlich auch in den Spielbetrieb einsteigen. Es dürfte wenige Dartsvereine geben, die über eine solche Spielstätte verfügen.

Ein Blick zurück

Man mag es kaum glauben, aber die Urkunde zeigt es uns deutlich: Der SV Union war 1952/53 auch mal Niedersächsischer Jugendmeister im Ringen. Das war nicht der einzige Erfolg in dieser Sportart, im gleichen Jahr wurden die Herren 4. bei den Niedersachsen-meisterschaften. Aber mit der Wiedergründung des KSV Siegfried löste sich die Kraftsportabteilung beim SV Union auf.

Corona aktuell

Es gilt (Warnstufe 3 vom 24.12.2021 – 15.01.2022 )2G Plus-Regel  mit Test, Kontaktdaten, FFP2-Maske  für Veranstaltungen (u.a. Sport) in geschlossenen Räumen, aber es gibt  Ausnahmen für Breitensport und Jgdl. und Kinder:

Bei Kapazitätsbeschränkung für Sporttreibende auf 10 qm/Person, kann auf den Test- oder Booster-Nachweisverzichtet werden – es reicht dann die Anwendung der 2G-Regel. Außerdem hat das Land Niedersachsen die angekündigte Befristung für die Kinder und Jugendlichen vom Land Niedersachsen nicht umgesetzt, sodass die 3G-, 2G- und 2Gplus-Regelungen weiterhin nicht für Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres gelten

Kurz zusammengefast bleibt   alles wie gehabt, also bei den Erwachsenen „2G“ (bis max. 40 Personen), für Jugendliche unter 18 Jahren gilt weder 3G, 2G noch 2Gplus.

Erster Preis beim Stadtgedichtswettbewerb geht als Spende an unsere Jüngsten

Mit einem Gedicht zur Stadt hat unser Bambini-und G-Jugend-Trainer den ersten Preis ( 300 €) gewonnen und schon bei der Preisverleihung versprochen, diesen Betrag unseren Kleinsten zu spenden. Jetzt sind die ersten Wünsche schon umgesetzt. Die G-Junioren erhalten für ein 6er-Team (entsprechend den neuen Ausführungs -bestimmungen  einen Trikotsatz – hier bei der ersten Anprobe. Für die ganz Kurzen wurde ein neuer Satz Spielbälle in Größe 3 angeschafft. Ergänt wurde das Ganze um einen Reflektionsball und einen neuen Ballsack.              

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.