SV Union Salzgitter

News August 21 (1)

Souveräner Pokalauftakt:  TSV Salzgitter – I. Herren 0:5 (0:0)

Wie in den Spielen vorher auch kam der SV Union erst in der zweiten Halbzeit so richtig in Schwung. Als Thorben Gerth mit  seinem Tor in der 54. Minute den Knoten gelöst hatte, ging es Schlag auf Schlag. 3 Minuten später war Jan Jacak erfolgreich, in der 69. Maxi Meinhardt, in der 76. Minute Sebastian Bischoff und in der 77. erneut Thorben Gerth.

Goldene Jugendleiternadel für Lennard Teuber 

Für seine langjährige Tätigkeit als Jugendtrainer des SV Union und im Jugendausschuss seit 2008 erhält Lennard beim Kreisjugendtag die Goldene Ehrennadel. Herzlichen Glückwunsch und ein großes Dankeschön vom Verein.

Union schlägt Eintracht II

Schon nach 2. Minuten lag der Gast in Front, jedoch konnte Thorben Gerth in der 24. Minute ausgleichen. Bis zur Halbzeitpause schoss Lukas Molter die Eintracht mit 2 Toren  in Front, aber Union ließ sich nicht beeindrucken und kam in der zweiten Halbzeit stark zurück. Bastian Meyer mit Elfmeter und Florian Koziol mit Doppelpack drehten das Spiel und bescherten den Unionern einen  nicht unbedingt erwarteten Sieg, hatte die Eintracht doch alle bisherigen Vorbereitungsspiele gewonnen.

Unter der Woche hatte sich Union, nachdem man zur Halbzeit 0:2 zurückgelegen hatte, ebenfalls in der zweiten Halbzeit stark präsentiert und durch 2 Tore von Youngster Maximilian Meinhardt ein Unentschieden gegen die TSG Harzburg erreicht.

Am Samstag gewann die A-Jugend beim Kreisligisten Pfeil Broistedt (1. Herren) durch Tore von Quadt, Berkefeld und Özgür mit 3:1.

Allgemeinverfügung der Stadt Salzgitter zur aktuellen  Corona-Situation
1. Es wird festgestellt, dass die 7-Tage-Inzidenz in Salzgitter seit drei aufeinander folgenden Tagen über 50 liegt, daher gilt Stufe 3 des Corona-Stufenplanes mit Ausnahme u.a. von
„Regelungen für Sitzungen, Zusammenkünfte und Veranstaltungen“ (§ 6 a)
 von Kinos“ (§ 6 b)
 „Schwimmbäder, Saunen, Thermen“ (§ 7 f)
 „Gastronomie“ (§ 9)
 „Einzelhandel“ (§ 9 a)
 „Freizeit- und Amateursport in geschlossenen Räumen“ (§ 16)

Vorbereitungsspiele

Mittwoch  04.07.    19.15  I. Herren  –   TSG Bad Harzburg

Sonntag   08.07.    14.30 I. Herren – Eintracht Braunschweig 2

Sitzplatz hergerichtet

Der feuchte Sommer und die Komplettsanierung der Heizung, verbunden mit vielen Ausschachtungs- und Pflasterarbeiten, hat einen erheblichen Arbeitsstau zur Folge. Daher sind wir froh, dass wir uns mit der 1. und 2. Herren auf einen Arbeitseinsatz verständigen konnten. Näheres wird noch bekanntgegebenl. Da wir in diesem Jahr zudem kaum Helfer von der Gerichtshilfe hatten, ist das Angebot sehr hilfreich.

Dennoch bemühen wir uns, neben den notwendigen Pflegemaßnahmen den Rückstau abzubauen. So haben wir am Montag den überdachten Sitzplatz freigeräumt und sauber gemacht.  Wir hoffen, dass die hergestellte Ordnung auch länger Bestand hat. An Regentagen werden wir uns die Kabinen und Waschräume vornehmen, da durch die baulichen Mängel der 60er Jahre dort immer wieder Probleme mit Feuchtigkeit auftauchen. Wir appellieren noch einmal an alle, keine vollgeschwitzten Sportsachen und vor allem keine nassen Handtücher in der Kabine zu belassen.

Niederlage in Hillerse

In einem weiteren Vorbereitungsspiel unterlag die I. Herren dem TSV Hillerse nach einem 0:1 Halbzeitrückstand mit 0:2. Das vorgesehenen Spiel der II. gegen Lichtenberg war schon in der Woche abgesagt worden.

Inzidenzzahlen schnellen nach oben

Wir bitten alle Mitglieder, die neuen Freiheiten im Sportverantwortungsvoll zu nutzen und nach wie vor die AHA-Regeln einzuhalten. Salzgitter gehört mit einer Zahl von 68 am Sonntag zu den 5 Hotspots in Deutschland. Keiner will die 4. Welle, oder !?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.