SV Union Salzgitter

News Juli 21

Bezirksmeisterschaften Senioren und Seniorinnen und Blockmehrkämpfe U14 u. !6

Mit 18 Titeln räumten die Leichtathleten des SV Union bei den Bezirksmeisterschaften der Senioren und Seniorinnen und der Blockmehrkämpfe Jugend U14 und U16 kräftig ab. Es gab eine wahre Titelflut, wenn auch die Teilnehmerzahl in einigen Klassen gering war. Trotz allem waren auch hervorragende Leistungen dabei.

Besonders der 70jährige Newcomer Friedhelm Bode !!!!  beeindruckte als Neuling mit zwei Titeln  (100m, Weit) und einer Vizemeisterschaft (Kugel). Weitere Seniorentitel finden Sie im ausführlichen Bericht der LA-Abteilung.

Und endlich mal wieder Erfreuliches aus dem Jugendbereich: Der jüngste im Team Nikolas Raeth erfreute erneut in seinem Mehrkampf Sprint/Sprung mit einer Steigerung seines Kreisrekordes auf nunmehr 2551Punkte und der Vizemeisterschaft. Der 14jährige verbesserte den 100m Vereinsrekord auf beachtliche 12,36 Sekunden und sprintete über 80m Hürden 12,56. Glücksgefühle brachten ihm auch die Sprünge nach zwei neuen Bestleistungen ein. Im Weitsprung übertraf er mit 5,16m erstmals die 5m Marke und im Hochsprung steigerte sich auf 1,60m, bevor er sich mit 23,83m im Speerwurf ebenfalls verbessert zeigte

Eine Bitte an die Eltern

Wir haben für unsere Kleinsten einen Sandkasten eingerichtet. Einige Eltern waren so nett, Sandkastenspielzeug mitzubringen und am Platz zu deponieren. Leider gefällt es uns gar nicht, wie der Sandkasten nach dem Spielen immer wieder hinterlassen wird. Darum folgende Bitte, eigentlich eine Selbstverständlichkeit:

 

Bitte das Spielzeug nach Beendigung des Spiels in die Spielkiste zurückstellen – es muss nicht sein, dass wir vor dem Mähen die Fläche erst einmal absuchen müssen

Wer als letzter den Sandkasten verlässt, verschließt die Kiste mit den Holzbrettern. Sie wollen doch auch nicht, dass die Sandkiste von den Tieren auf der Anlage als „Klo“ gebraucht wird.

Positiv überrascht

war ich, als ich beim Yoga auf der Tribüne nebenher ein wenig das Training der B 2 beobachten konnte. Für diese Altersgruppe war das ausgesprochen positiv, eine freundliche und solidarische Grundeinstellung, ein guter Einsatz und eine bemerkenswerte Disziplin – so an diesem Tag von mir beobachtet. Weiter so!

war auch der Trainer der A-Jugend, der beim Trainingsspiel gegen die 1. Herren feststellen konnte, dass seine Mannschaft gut mithalten konnte, wobei die Cleverness beim Ausnutzen der Torchancen auf Seite der ersten Herren war, die letztendlich 4:1 gewann.

Geplanter Saisonstart 

Am Sonntag, 22.08.2021, ist der Saisonstart für die 1. Herren mit einem Heimspiel vorgesehen. Immer noch wegen der Pandemie, spielt der Bezirk in kleinen Staffeln, so dass erst einmal fast nur Lokalderbys anstehen.
1 010687001 SV Union Salzgitter MTV Lichtenberg 15:00 Salzgitter-Bad, Union Stadion

Oldietreffen

Uber zwei Jahrzehnte eine verschworene und sehr erfolgreiche Altherrenmannschaft – hier 1982 in München vor dem legendären Freundschaftsspiel gegen den FC Schmiere, der Promimannschaft der Münchener Lach- und Schießgesellschaft . Jetzt haben die Youngster „Jimmy“ Hartwich und Jochen Hoppe die Initiative ergriffen und zu einem Treffen am 23. Juli eingeladen. Der Verein begrüßt dies sehr, war doch das für das 100jährige Jubiläum vorgesehene Ehemaligentreffen pandemiebedingt nicht zustande gekommen. Außerdem läuft uns allen die Zeit davon, so ist neben anderen auch unser Grandseigneur Gerd Heinatzky – der Graue – verstorben. Hoffen wir, dass viele dieser Einladung folgen, um in schönen Erinnerungen zu schwelgen. Erlebt hat diese Mannschaft genug.

Unser Käpt´n ist Vater geworden

Unser langjähriger Kapitän der I. Herren Fabian ist seit dem 27. Juni Vater einer Tochter geworden – Malina, 2860 Gramm, 48 cm. Malina und Mama Ariane sind wohlauf. Wir gratulieren sehr herzlich  und wünschen dem Elternpaar, dass sich die Zahl der schlaflosen Nächte in Grenzen hält. Die Fußballer des SV Union wünschen dem jungen Elternpaar alles Gute für die Zukunft. Der Anfang für eine Mädchenmannschaft bei Union ist damit gemacht?!

 

 

Stadion als Veranstaltungsort gefragt

In der Pandemie wird die Tribüne immer mehr zu einem gefragten Standort. Nach dem Modern Song Chor, den Sölterschen Frauen, dem Liederkranz, der CDU, den Schulen nutz jetzt auch die SMAG den Standort, um eine Betriebsversammlung im Freien anzuhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.