SV Union Salzgitter

News 37. KW

Spiele zum Wochenende  Die TT-Herren beginnen am Sonntag um 15.00 im Gymnasium die Oberligasaison mit einem Heimspiel gegen den TV Hude. Die runderneuerte Mannschaft strebt den Wiederaufstieg an, hat aber z.B. mit dem ASC Göttingen starke Mitkonkurrenten. Im Fußball gehen die Pokalspiele weiter. am Sa erwartet die II.B um 15.00 die JSG Bruchmachtersen, um 17.30 ist die II. Herren gegen den starken Kreisligisten TUS Cremlingen Außenseiter. Die Erste  spielt So 15.00 gegen Fortuna Lebenstedt und schafft es hoffentlich, die tolle Leistung in der Vorbereitung auch im Pokal zu zeigen.
Danke an die Vorbereitungscrew 
Ein Spiel in Corona-Zeiten nach Vorschrift zu organisieren kostet sehr viel Einsatz und Vorbereitung. Leider ist im Zeitungsartikel über das Pokalspiel gegen den SC kein lobendes Wort für die Mannschaft um Adrian Borgs und Michael Kubitza gefallen, so dass wir das an dieser Stelle nachholen wollen. Der Aufwand war erheblich, Hut ab dafür.

Herren im Pokal  Den Auftakt machte die Zweite, die bei GSC II in der 96. Minute den Ausgleich kassierte und dann im Elfmeterschießen verlor. Die Altliga hatte beim 4:1 gegen Fümmelse II keinerlei Probleme, während die I. Herren beim emotionsgeladenen Derby mit 2:4 den Kürzeren zog, wobei man sich durch einen Platzverweis zur Halbzeit die Chance auf ein besseres Abschneiden selbst verbaute.

Trikotspende für die E 2   

Mit einem 7:6 – Erfolg über den zumeist älteren Jahrgang von Borussia Salzgitter II bedankte sich die    E II  – Jugend bei ihrem Sponsor Zahnarzt Dr. Kettenring ( im Bild re.). Damit setzte der Kreispokalsieger der letzten Saison seine Erfolgsserie fort. Auch die anderen Mannschaften hatten nach langer Pause in der Regel einen positiven Einstieg in die Pokalsaison. Die E I schlug Fortuna Lebenstedt deutlich, ähnlich klar das Ergebnis der E III gegen Lichternberg II. Nur die E IV unterlag Borussia I knapp.Ebenfalls in der 2. Runde die B II, die C II, D I und D II sowie die F I und F II. In ihrem ersten Spiel überhaupt zeigte die F IV trotz der deutlichen Niederlage ein beharztes Spiel, auch die F III schied aus.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.