Grandiose Pokalerfolge der F-Junioren

Mit hohen Siegen verbuchten alle drei Mannschaften einen erfolgreichen Einstieg in die Saison. Zumindest in der Höhe völlig unerwartet gelang der F 1 ein grandioser 14:4 Erfolg bei der neu gegründeten JSG Nord in Lichtenberg. Die ebenfalls mit sehr vielen talentierten Spielern ausgestattete F II, die im letzten Jahr wegen ihrer körperlichen Unterlegenheit nur ein einziges Punktspiel gewinnen konnte, gelang ein ungefährdeter 9:1 Erfolg über RW Rhüden. Selbst die F III schaffte in ihrem ersten Pflichtspiel überhaupt einen tollen 10:1 Erfolg über die JSG Oderwald II. Ein Maßstab für die weiteren Spiele ist das allerdings noch nicht. Viel entscheidender aber ist die Tatsache, dass die Mannschaften sich permanent spielerisch weiter entwickeln und teilweise schon tolle Spielmomente kreieren.

Auch die anderen Teams schnitten meit erfolgreich ab.  JSG WF - II. C  8:9    JSG Oderwald - D 1   0:10               D 2 - MTV Wolfenbüttel  III  6:2    JSG Seesen III - E 1  0:23    JSG Cremlingen - E II  8:3

Zum Punktspielauftakt gab es im Bezirk folgende Ergebnisse:  C - MTV Gifhorn 2:1   JSG Oberg - B  0:5   SC Hainberg - A 1:2  Allen drei Mannschaften gelang ein positiver Saisonauftakt, der sich allerdings schon in den Ergebnissen der Vorbereitungssoiele angedeutet hatte.

II. Herren - Borussia II 3:1 (1:0)  Bericht siehe Twitter

I. Herren - VFL Salder  2:3  Nach dem Ausscheiden im Pokal drehte der VFL  diesmal den Spieß um und entführte drei Punkte aus Bad. Ausgerechnet zwei Spieler, die im letzten Jahr noch bei Union kickten, brachten den Gastgeber in Führung, nachdem Justin Ruhrmann die Führung erzielt hatte. Letztendlich blieb die Aufholjagd nicht belohnt.

Erfolgreiche Wochentagsspiele

Sowohl die I. Herren mit einem 3:2 Sieg in Wolfenbüttel als auch die II., die in Steinlah mit 4:1 siegreich war, konnten ihre Wochentagsspiele erfolgreich beenden. Der positive Auftakt setzt sich damit fort und lässt hoffen, dass die Union-Mannschaften im oberen Drittel mitspielen werden. Die  erste Herren muss das  gegen Salder-  nach Bad Harzburg die 2. Spitzenmannschaft Gast im Union-Stadion - möglichst unter Beweis stellen. Ein weitere positiver Doppelschlag wäre prima.

 


Imagefilm des SV Union Salzgitter