Spiele
14:00 B-Junioren | Bezirksliga Göttingen 05 - SC U  2:2
Sa, 06.04.19 | 15:00 Altherren | Kreisliga  RW Rhüden - SG Union/Steinlah  2:0
15:00 Herren | Bezirksliga  VFL Salder - SV Union  4:2
15:00 Herren | 1.Kreisklasse  SV Victoria Heerte - SV Union II  2:0
Mo, 08.04.19 | 19:00 Altsenioren Ü40 | Kreisliga  Ü 40 - FSV Fuhsetal 2:1

Tischtennis- Jugend:  MTV Vienenburg - SV Union I  6:6  GW Waggum - SVU II  5:5  TSV Lehndorf III - SVU II   6:2

Herren:  GA Gebhardshagen V - SVU VII 7:0     TSV Hordorf - SVU III 0:6  SVU V - MTV Lichtenberg IV 4:7   VFL Salder IV - SVU VI 5:7   STV Ringelhei, III - SVU VIII  3:7   Bovender SV - SVU II  9:4

Bericht JHV
Vorsitzender Dietrich Leptien konnte ca. 40 Vereinsmitglieder und als Gäste die beiden Ortsbürgermeister Michael Hoffmann und Rainer Nordhause (Mitglied) sowie die OR-Mitglieder Hermann Fleischer, Hermann Keune (Mitglied) und Phillip Stolze begrüßen. Nach zahlreichen Ehrungen  für sportliche Erfolge und Treue zum Verein folgten die Berichte des Vorsitzenden und der Abteilungsleiter - alle Berichte lagen auch schriftlich vor - , die neben den bekannten Nöten u. a. durch das Alter der Anlage, den Mangel an Ehrenamtlichen  oder die Schließung von Turnhallen auch einige sehr positive Meldungen beinhalteten, z.B.   - die Rekordzahl an Sportabzeichen abnahmen    - die Renovierung der Kabinen durch I. Herren und Altliga     - nach langer Pause die Stellung einer Herrenmannschaft im Basketball für die neue Saison                                - das bisherige Abschneiden der TT-Herren in der Regionalliga        - der aktuelle Mitgliederstand von 872       - und vor allem auch dadurch,  dass in 2018 trotz prognostizierten Verlustes ein Plus von 3000       Euro erzielt werden konnte.
Bei den Wahlen wurde der gesamte Vorstand wiedergewählt, nur die Position des 2. Vorsitzenden blieb vakant, da Karsten Holczek - dem wir hiermit alles Gute zur Genesung wünschen - aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung stand. Es wäre mehr als wünschenswetr, diese Position zu besetzen.
In einer Rekordzeit von 59 Minuten war die JHV beendet.

Unter den Ehrungsgästen sei Horst Kassebaum besonders erwähnt. Der bescheidenen Sportler war nicht nur Niedersachsenauswahlspieler, Norddeutscher Meister in der A-Jugend, Niedersachsenmeister in der Jugend und im Herrenbereich, sondern als Langstreckler auch mehrfach Meister inf Niedersachsen und Norddeutschland. Chapeau, Horst!

 

Ehrenbrief für Christoph Olbrich

Mit etwas Verspätung möchten wir  Christoph Olbrich, nachdem er bereits ausgiebig in der Presse gewürdigt wurde auch auf unserer Homepage Respekt und Dank zollen. Wir Unioner können uns glücklich schätzen einen solch untadeligen Sportsmann wie Christoph Olbrich in unseren Reihen zu haben.  Christoph Olbrich hat die höchste Ehrung der Stadt Salzgitter für ehrenamtliches Engagement, den Ehrenbrief  durch Oberbürgermeister Frank Klingebiel erhalten. Der Oberbürgermeister dankte ihn für sein großes Engagement und sagte: "Christoph Olbrich fördert seine Sportart, wo er kann und steht damit beispielhaft für die enge Gemeinschaft in unserer großen Sportfamilie Salzgitter."

 


Imagefilm des SV Union Salzgitter