Einladung zur Jahreshauptversammlung

Liebe Mitglieder,                                                                                                      15.02.2019

gemäß § 11 der Satzung laden wir Sie zur diesjährigen Jahreshauptversammlung ein.

Termin:   Freitag, 29.03.2019   Beginn: 19.00 Uhr      Ort:  Union Vereinsheim

Spielbetrieb Vorschau / Ergebnisse

Kegeln: Mit einer 0:3 Niederlage kehrte der SV Union aus Quakenbrück zurück, während die II. bei Salder nur der Zusatzpunkt, aber leider kein Sieg gelang.

GA Gebhardshagen - SV Union Salzgitter 0:6  Im letzten Trainingsspiel vor dem Rückrundenauftakt erzielten Momo Ayadi (3), Justin Ruhrmann (2) und Florian Koziol die Tore für den ungefährdeten Sieg.

SA 14.00  Eintracht Northeim - B-Junioren 1:1  Zwar ging der SCU schon nach 12 Minuten in Führung, aber der Gastgeber glich postwendend aus. Bei diesem Ergebnis blieb es dann bis zum Abpfiff. Man ist weiterhin Vierter.   So 11.00  C-Junioren - SV Innerstetal  3:1                                               

I. Herren - SV Innerstetal  3:1 (1:0) bei ungemütlichem Aprilwetter konnte der SVU durch ein Tor von Momo Ayadi mit einer Führung in die Pause gehen. In der 60. Minute glich der SVI aus, was  den Gastgeber veranlasste, einen Zahn zuzulegen. Obwohl sich der SVI mit allen Kräften wehrte, stellten Thomas  Salge und Tamas Matolcsi in der Schlussphase den verdienten Sieg sicher. Damit belegt das Team hinter den punktgleichen Salderanern weiterhin Platz 3. Ein guter Auftakt im ersten Spiel in 2019.

Mo. 04.03.2019 18:15   (1)   SV Union Salzgitter III TSV Schöppenstedt II  5:5      
    19:00   (1)   KK4 H (4er) SV Union Salzgitter VIII TSV Lesse IV  7:4      
    19:30     BLH MTV Goslar SV Union Salzgitter III  2:9   Spielbericht genehmigt  
Di. 05.03.2019 18:15  u   (1)   JU SV Union Salzgitter II SV Schladen         
    19:30   (1)   KK1 H (4er) SV Union Salzgitter V STV Ringelheim  7:0    
Mi. 06.03.2019 19:00  v   (1)   SV Union Salzgitter V SV Wartjenstedt/B./Rh. II       7:5
    20:00     BK H SV Wendessen SV Union IV       9:6
Do. 07.03.2019 19:00     SV Union Salzgitter VI MTV Lichtenberg VI        7:3
    19:30   (1)   KK4 H (4er) SV Union Salzgitter VII GA Gebhardshagen V       7:4
Fr. 08.03.2019 18:15   (1)  JU MTV Wolfenbüttel II SV Union Salzgitter II        6:2
    20:00  t/v   (1)   VL H TTC Schwarz-Rot Gifhorn SV Union II       9:2
So. 10.03.2019 10:00   (1)   DJK Krebeck SV Union Salzgitter 

Deutsche Senioren Halle und Winterwurf in Halle

Mit zweimal Gold und zweimal Bronze haben Salzgitters Leichtathleten reichlich Edelmetall bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften mit Winterwurf geerntet. Unter mehr als 1000 Teilnehmern bei den nationalen Titelkämpfen in Halle an der Saale vertraten die Unioner Renate Richter, Björn Lippold, Melanie Bremer, Katja Scarale und Martin Graumann die Sölter Farben erfolgreich.

Für die durch viele nationale und internationale Seniorentitel erfolgsverwöhnte Renate Richter wurde die Titelverteidigung im Hochsprung  der Klasse W65 alles andere als ein Spaziergang. Sie musste bis zum letzten Sprung zittern.  Auf  Grund der Mehrversuchsregel durfte die Unionerin Renate Richter nun jubeln, sie hatte Gold gewonnen. 

Weniger aufregend ging es im Hammerwurf der Männer in der Altersklasse M35 zu. Der Sölter Björn Lippold, vor kurzem in Kienbaum bei den Norddeutschen Seniorentitelkämpfen erfolgreich, musste ohne Konkurrenz in den Wettbewerb gehen. Und mit dem ersten Wurf von 35,39m, der deutlich unter dem Anspruch des Unioners lag, war der Titel schon gesichert. Der Kreisrekordhalter in dieser Disziplin steigerte sich noch auf 40,98m und durfte wie Richter die Goldmedaille in Empfang nehmen. Im Diskuswurf wurde er zudem mit 33,30m Sechster.

Im Speerwurf der Damen W40 gewann Melanie Bremer  trotz  Verletzungspause Bronze, während Björn Lippold ohne große Konkurrenz auf Platz 1 einkam.Ein wahrlich unerwartetes Edelmetall erkämpfte sich die Katja Scarale.  Mit einem  makellosen Sprung über 1,41m hatte Sie  Bronze gewonnen.Mit 11,73m blieb Martin Graumann auf Grund eines starken Infekts als fünfter etwas unter seinen Möglichkeiten


Imagefilm des SV Union Salzgitter