Durchwachsener Jahresabschluss in der Halle

Nach den durchaus positiven Ergebnissen bei den ersten Turnieren erlebte Union beim Fortunencup einen Einbruch. Es gelang nur ein Unentschieden gegen den Lokalrivalen SC Gitter, die beiden Niederlagen gegen MTV Lichtenberg und SV Lengede bedeuteten das Aus in der Vorrunde.

Deutlich erfolgreicher schnitt man beim Jacicka-Cup ab. Zwar unterlag man dem SC knapp 1:2, aber mit Siegen über den SVI und den MTV Lichtenberg erreichte man das Halbfinale, wo man gegen Vahdet erst nach 7-Meter-Schießen scheiterte. Im Spiel um Platz 3 hielt man sich an den mit den Kräften am Ende befindlichen Okeranern mit 6:0 schadlos hielt.

Bei 4 Turnieren mit einem 1. / 2. und 3. Platz kann man schon sehr zufrieden sein, was aber noch lange kein Garant für ähnliche Ergebnisse bei der Stadtmeisterschaft ist.

Union  auch beim Sparkassencup erfolgreich

Es war zwar kein erster Platz wie beim Zebra-Cup, aber man gelang erneut ins Finale, wo man den routinierten Kickern aus Oker knapp unterlag. Zuvor hatte man in Gruppe A mit Siegen über den Lokalrivalen SC Gitter  und GA Gebhardshagen sowie einem Unentschieden gegen Oker den Gruppensieg vor dem VFL Oker errungen, und das ohne etatmäßigen Torwart, sodass Pierre Miks in den Kasten musste. In der anderen Gruppe spielten die A-Junioren des SC U  ganz erfrischend auf und erreichten die gleiche Punktzahl wie Gruppenerster Fortuna Lebenstedt, gegen das man Unentschieden spielte. Der SVI scheiterte an der U 19, während der TSV Beinum ohne jede Chance war.

Renovierung nimmt Formen an     

Unbedingt in Vereinsfarben wollte die I. Herren ihre Kabine gestalten.

Und wie man sieht, ist man auf  diesem Weg schon ein Stück weiter gekommen, auch wenn alle noch ein wenig chaotisch aussieht.

Wenn die Kabinen fertiggestellt   worden sind, werden die Duschen neu gefliest und der Heizkörper ausgetauscht.

Gelungener Auftakt der Hallensaison

Der erste Auftritt in der Halle beim Zebra-Cup ist dem SV Union mit Bravour gelungen. nach Kantersiegen über Lichtenberg und den Gastgeber sowie einem 1:0 über Glück Auf  traf Union im Halbfinale auf den Kreisligatabellenführer Germania Bleckenstedt, wo man sich mit etwas Glück im Neunmeterschießen durchsetzten konnte. Im Endspiel gelang dann ein 2:1 Sieg über den Favoriten Vahdet.

Das ist eine positive Momentaufnahme, aber keine Garantie auf weitere Erfolge. Zwar wird die Mannschaft alles dafür tun, aber in der Halle gibt es eigene Gesetze. Nur eine Minute Unaufmerksamkeit kann ein Spiel völlig auf den Kopf stellen.

 

merrycrismas

 

                                        Liebe Mitglieder, 

der SV Union Salzgitter wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Sponsoren ein Frohes Fest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

 

Weitere Turniere mit Union-Beteiligung

22. Dezember   Zebra-Cup              15.00      Burgsporthalle Gebhardshagen

29. Dezember  Fortuna-Cup            16.30      Amselstieg

30. Dezember Jacicka-Cup             15.30     Gymnasium-Sporthalle Bad

 

Zahlreiche Weihnachtsfeiern

fanden auch in diesem Jahr auf der Kegelbahn und im Vereinsheim des SV Union Salzgitter statt. Sehr beliebt ist die Kombination Kegeln auf der Bahn mit anschließender Feier im Vereinsheim. Das Bild zeigt uns die E 1 Jugend, die am 20. ihre Weihnachtsfeier hatte.

Guter Einstieg in die Hallensaison für die Jugend-Teams - die aktuellen Tabellenränge

1. Platz   : A-Junioren,  B-Junioren, C-Junioren, E 1-Junioren, A-Junioren,

2. Platz:  D 1-Junioren, D 2 Junioren, F 1-Junioren, E 2 - Junioren

3. Platz: E 3-Junioren
 

 


Imagefilm des SV Union Salzgitter