Norddeutsche Meisterschaften in Büdelsdorf

Mit zweimal Gold und einer Silbernen kehrten die Leichtathleten des SV Union von den Norddeutschen Senioren-Meisterschaften aus dem schleswig-holsteinischen Büdelsdorf heim. Die Athleten Melanie Bremer, Björn Lippold und Martin Graumann waren auch bei diesen Titelkämpfen Erfolgsgaranten.

Björn Lippold hat 2018 bei den Senioren schon einige Titel -insbesondere im Hammerwurf- gesammelt und sollte auch in Büdelsdorf erfolgreich sein. Mit dem 2kg Diskus verbesserte der   Landesbeste mit diesem Gerät seine Jahresbestleistung von 33,79m auf gute 35,97m und konnte mit dieser Leistung einen weiteren Titel seiner umfangreichen Sammlung hinzufügen.

Auch der 39jährige Kugelstoßer Martin Graumann zeigte sich verbessert. Seiner kürzlich in Schöningen errungenen Landesmeisterschaft fügte er nun auch die Norddeutsche hinzu. Mit seinem besten Stoß von 12,47m verbesserte der M35-Athlet seine bisherige Jahresbestleistung von 12,04m erheblich.

Die Dame im Trio stand den starken Männern wahrlich in nichts nach, obwohl sie „nur“ die Silberne gewann. Mit ihrem dritten Versuch verbesserte Niedersachsens Beste mit dem 600g Speer ihren Kreisrekord der Klasse W40 auf beachtliche 32,56m und rundete damit die erfolgreiche Meisterschaftsteilnahme des Teams ab.

Mas/Manfred Spittler

An dieser Stelle einmal herzlichen Dank an Manfred Spittler, der die Zeitung und unsere Homepage permanent mit hervorragenden Berichten und Bildern beliefert. Es wird zwar nicht alles 1:1 bei uns umgesetzt, so lassen wir die Platzierungen anderer Vereine aus Salzgitter in der Homepage meistens außen vor, aber hilfreich ist das allemal.

 

Niedersachsenmeisterschaften LA

Bei den Niedersächsischen Leichtathletikmeisterschaften der Männer, Frauen und Jugend U18 war mit der Hammerwerferin Nele Kloppenburg  nur eine Athletin aus dem Stadtgebiet vertreten. Ein Beleg für den Zustand der Ursprungssportart in der Salzstadt, die  eine weit zurückreichenden Tradition hat und mit dem Geher Gerhard Weidner sogar einen Sölter Olympiateilnehmer hervorgebracht hat.

 

Immerhin stellte sich die junge Studentin Nele Kloppenburg  vom SV Union der starken Konkurrenz aus Niedersachsen und wurde bei den in Papenburg ausgetragenen Titelkämpfen mit einem Podiumsplatz belohnt. Gleich zum Auftakt der Hammerwurfkonkurrenz beförderte die 22jährige Athletin aus dem Süden der Stadt den 4kg schweren Hammer auf gute 40,06m und verfehlte damit ihre Jahresbestleistung nur um 58cm. Nach dem zweiten Durchgang lag Kloppenburg damit auf dem dritten Rang hinter der Favoritin Cathinca von Ameronm (55,79m) einer Top Ten-Athltin im DLV und der Papenburgerin Daniela Lenger, die 43,40m erzielte.  „Eigentlich hätte ich gern noch etwas zugelegt, vielleicht sogar die Leistung der Zweitplatzierten angegriffen, doch  mit dem derzeitigen Trainingsaufwand ist eine Weiter jenseits der 43m schwer möglich“, das Fazit der trotzdem zufriedenen Bronzemedaillen-Gewinnerin Nele Kloppenburg.

 

Unioner beim Sommerfest-Kicken des CJD in Hallendorf

Zum wiederholten Mal unterstützen Goran , Karsten und Holger mit ihren Jungs die Werkstätten in Hallendorf

ALTSTADTFEST

Der SV Union Salzgitter nimmt am  Umzug  beim Altstadtfest am Sonntag, den 24.Juni.2018 teil!                   

Treffen: 12:30 Uhr    Aufstellung: 13:00 Uhr   Petershagener Straße Köbel&Matzke    Start: 13:30 Uhr!

Strecke: Petershagener Straße / Höhe Köbel & Matzke – Schützenplatz – Kaiserstraße – Altstadtweg – Kirchplatz – Marienplatz – Bohlweg – Kaiserstraße – Altstadtweg – Auflösung im Bereich des Kirchplatzes                                                                 

Karsten Holczeck und Goran Bacani  haben eine große Fahne, einen Bus und einen PKW mit einem geschmückten,großen Anhänger und entsprechender Musik sowie Bonbons organisiert.  Es wäre toll, wenn viele Mannschaften und Mitglieder  der verschiedenen Sparten mitmachen würden! Wer also Lust und Zeit hat, meldet sich bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - 0176 - 60306000

 


Imagefilm des SV Union Salzgitter